Nachrichten

Die Bilanz 2015 des Martinus-Instituts

16.09.2016

Die Bilanz 2015 des Martinus-Instituts wurde erstellt und von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft genehmigt. Trotz einer weiterhin positiven Entwicklung weist das Jahresergebnis ein Defizit auf, das primär auf einer nachteiligen Kursentwicklung des Wertpapiervermögens und einem geringeren Zufluss an Erbschaften und Spenden beruht. Demgegenüber können wir uns über einen gesteigerten Umsatz sowohl bei Vorträgen und Kursen als auch bei der Verlagstätigkeit freuen. Einige der wesentlichen Zahlen aus der Bilanz sehen Sie hier.