Stern-Symbol im Menü


Lesen und suchen im Das Dritte Testament
   Ziff.:  
(639-1052) 
 
Erweiterte Suche
Siehe das Symbol Nr. 11 im neuen Fenster.    

 

Wesen, die für die Lösung des Lebensmysteriums reif sind  677. Da die herausragenden Kulturmenschen der Erdenmenschheit in großem Ausmaß zur Abteilung der "Nicht-Gläubigen" auf der Entwicklungsleiter gehören und sich daher mehr oder weniger in der Finsterniszone der Spirale befinden und somit am weitesten vom Wissen über ihre ursprüngliche kosmische Herkunft und die Natur und Ursache des Lebens entfernt sind, ist es nicht verwunderlich, dass diese ihre absolute Herkunft sowie das eigentliche Leben oder Dasein im derzeitigen Zustand dieser Wesen ein Mysterium ist. Da aber zu derselben Abteilung viele Wesen gehören, die die Kulmination der Finsternis passiert haben und somit an der Schwelle zur Begegnung mit dem Vater stehen – d.h., dass sie über die materialistische Verleugnung allen geistigen Lebens hinausgekommen sind, ja geradezu nach einer wirklichen Enthüllung oder Lösung des Mysteriums hungern, diese begehren und zugleich entwickelt genug sind, um damit beginnen zu können, diese Lösung zu verstehen –, haben wir hier die Wesen vor uns, für die die vorliegenden Analysen von besonderem Interesse sind. Es ist diese Art von Wesen, die wir hier im "Livets Bog" als den entwickelten Wahrheitssucher bezeichnen. Und für ein solches Wesen wollen wir nun dazu übergehen, Symbol Nr. 11 zu präsentieren, das eben die Lösung des Lebensmysteriums darlegt. Es symbolisiert all die unverrückbaren Kernpunkte, durch die die Lösung des Daseins oder des Lebens zur Tatsache wird.


Kommentare bitte an das Martinus-Institut senden.
Fehler- und Mängelanzeigen sowie technische Probleme bitte an webmaster senden.