Stern-Symbol im Menü


Lesen und suchen im Das Dritte Testament
 
 
Erweiterte Suche
  5. Kapitel    Die Empfänglichkeit der Erdenmenschheit für den neuen Weltimpuls
120.    Die entscheidenden Kräfte für die Empfänglichkeit des Erdenmenschen für den neuen Weltimpuls
121.    "Heiliger Zorn". "Gerechte Empörung"
122.    Die Gruppe A und B. Kategorien und Intelligenz und Gefühl
123.    Die erste Kategorie der Gruppe A. Ebenbürtigkeit zwischen Intelligenz und Gefühl. "Weisheit" und "Liebe". Der "Vorhof der großen Geburt". Die größten Praktiker der neuen Geisteskultur innerhalb der Erdenmenschheit
124.    Die zweite Kategorie der Gruppe A. zu stark entwickeltes Gefühl im Verhältnis zur Intelligenz
125.    Die erste Abteilung. Der "Wächter der Schwelle im Vorhof der großen Geburt". Bahnbrecher für den neuen Weltimpuls
126.    Die zweite Abteilung. Fanatismus. "Rekruten" und "Lehrlinge" religiöser Gemeinschaften. Auflösungskräfte geistiger Gemeinschaften. Der erste Widerstand gegen den neuen Weltimpuls
127.    Die dritte Abteilung. Fanatische Reformatoren und wahre Welterlöser
128.    Die vierte Abteilung. Wesen, die teilweise Anhänger des alten und des neuen Weltimpulses sind. "Religiöses Heimweh"
129.    Die fünfte Abteilung. Künstler. Künstler, Wissenschaftler und Welterlöser sind die Werkzeuge, mit deren Hilfe Geist und Kultur geschaffenen werden. Moderne Kunst, Musik und Architektur
130.    Orientierende Bemerkungen. Das Gefühlsleben wird umgesetzt in "Paarungstrieb". Die "Zone der unglücklichen Ehen". Die Sexualität des Erdenmenschen und die Sexualität des vollkommenen Menschen
131.    Die Degeneration der erdenmenschlichen Sexualität. Perversität
132.    Die sechste Abteilung. Wesen, die ganz von Sexualität und Degeneration beherrscht werden
133.    Das Gefühlsleben in der zweiten Kategorie und das Töten von Tieren. Die Wesen beginnen, Vegetarier zu werden
134.    Die dritte Kategorie der Gruppe A. Zu stark entwickelte Intelligenz im Verhältnis zum Gefühl. Die Heimat für die Entwicklung der "Bourgeoisie" oder der "gehobenen Klasse"
135.    Die erste Abteilung. "Besuch" im Vorhof der großen Geburt. Die Weisheit entsteht. Philosophen und Geistesforscher
136.    Die zweite Abteilung. Wissenschaft, Weisheit und Wissenschaftler. Die Haltung der Wissenschaft zu den Analysen des neuen Weltimpulses
137.    Die dritte Abteilung. Politiker. Der neue Weltimpuls trifft bei den eigenen Anhängern auf Widerstand. Eine Reformation auf antireligiöser Basis als Erschaffung einer neuen Revolutionsgrundlage. Kein politisches Unternehmen kann ohne geistige Basis Erfolg haben. Die Antireligiosität zerbröckelt und eine vollkommene Politik entsteht
138.    Die vierte Abteilung. Die Gedankenklimate und Wesen der Geschäftswelt. Das Reklamewesen als wirtschaftliche "Fallen und Fallgruben". Die Geschäftswelt unterminiert sich selbst. Wesen, die ihre Existenz vom neuen Weltimpuls bedroht fühlen, und ihr unbegründeter Widerstand
139.    Die fünfte Abteilung. "Verbrecher". Die Ursache der verschiedenen Grade von Charakter und Moral. Der Weg zur "Bekehrung" der Wesen der fünften Abteilung. Die richtige Haltung "Verbrechern" gegenüber
140.    Die Gruppe B. Wesen, die treue Anhänger des alten Weltimpulses sind oder es werden können. Ein prinzipieller Unterschied zwischen der religiösen Einstellung der zwei großen Gruppen. Die "göttliche Suggestion". Der "Glaube". Der Glaube als Auslöser von geistigen Kräften und "Bekehrung". Der Unterschied zwischen Gruppe A und Gruppe B. Der Unterschied zwischen dem alten und dem neuen Weltimpuls. Wesen mit hervorragender Intelligenz, aber auf dem religiösen Gebiet noch der göttlichen Suggestion unterworfen
141.    Die Realitäten, mit deren Hilfe der "Glaube" oder die göttliche Suggestion aufrechterhalten wird
142.    Die Bewußtseinseinstellung der zwei Gruppen zu den täglichen Begebenheiten. Das Livets Bog und Gruppe B
143.    Die göttliche Suggestion als Ausdruck dafür, daß "alles sehr gut ist". Eine wachsende Intelligenz und ihre Konsequenzen. Religiöse Sekten. "Gläubige" und "Bekehrte"
144.    Die erste Kategorie der Gruppe B. Ebenbürtigkeit zwischen Intelligenz und Gefühl. Die "aufrichtig gläubigen" Wesen. "Gläubige" Wesen, das tötende Prinzip und Kapitalismus
145.    Die zweite Kategorie der Gruppe B. Zu viel Gefühl im Verhältnis zur Intelligenz. Fanatismus im Verhältnis zum alten Weltimpuls. Die Auffassung der Wesen über "erlöste" und "verdammte" Wesen. Übertretung des alten Weltimpulses in Form von getarnter Intoleranz. Die richtige Haltung gegenüber den Gegnern des neuen Weltimpulses
146.    Die dritte Kategorie der Gruppe B. Hervortretende Intelligenz im Verhältnis zum Gefühl. Wesen, die in der Zivilisation neu und gegenüber der Übertretung ihrer Gesetze ohne Gewissen sind. Das Gefühlsleben der Wesen wächst
147.    Naturmenschen. Die richtige Haltung gegenüber primitiven Wesen
148.    Das Verhältnis der Wesen zu den Kategorien während der Kindheit und Jugend
149.    Hinweis auf die Symbole Nr. 3 und 4 mit der Hoffnung, die Wesen durch dieses Kapitel in der Reinheit zu bestärken, die notwendig ist, um "Gott zu sehen"

Kommentare bitte an das Martinus-Institut senden.
Fehler- und Mängelanzeigen sowie technische Probleme bitte an webmaster senden.