Stern-Symbol im Menü


Lesen und suchen im Das Dritte Testament
 
 
Erweiterte Suche
  8. Kapitel    Entwicklung
266.    Der Lebewesen Erleben des Daseins wird als Verwandlung oder Entwicklung wahrgenommen
267.    Das Alter, der Entwicklungsstandard und die Manifestation der Lebewesen als Ausdruck – nicht ihr für ewiges Dasein, sondern – für ein kosmisches Perspektivverhältnis
268.    Die Wesen und die Entwicklungsleiter
269.    Lebewesen, die so weit von der Lebensform des Erdenmenschen abweichen, daß andere Sinne als die physischen notwendig sind, um diese zu erleben. Die Naturkräfte oder alle Formen von Bewegung als identisch mit Funktionen im Organismus eines Lebewesens
270.    Das Weltall, das Milchstraßensystem, das Sonnensystem und die Erde sind die großen Organismen, in denen unsere Organe oder Körperkombinationen leben, weben und sind
271.    Wesen, die sich dem irdischen Sehen entziehen. Die gesamte Weltenergie ist eine Synthese der Körperkombination von Lebewesen. Realitäten, die das Weltall als "Entwicklungsleiter" sichtbar werden lassen
272.    Alles ist Ausdruck für Leben. Es ist für den Wahrheitssucher notwendig, einen Überblick über sein eigenes und seiner Mitwesen Verhältnis zur Entwicklung und zu seinem eigenen und seiner Mitwesen Platz in ihr oder der ewigen Wanderung der Wesen hin zum Licht zu bekommen

Kommentare bitte an das Martinus-Institut senden.
Fehler- und Mängelanzeigen sowie technische Probleme bitte an webmaster senden.