Über die Martinus-Kosmologie
 
Solange es eine Blume gibt, kann die Erinnerung an eine höhere Welt nicht ausgelöscht werden.
(Livets Bog, Band 1, Stück 183)

 

 

Lesen Sie die Einführungstexte über zentrale Themen in Martinus’ Analysen.

Lesen Sie Martinus’ eigene Artikel.

 


Lesen Sie oder downloaden eine Einführungs-broschüre (8 seiten) über die Martinus-Kosmologie. Sie können auch die Broschüre kostenlos zugeschickt bekommen.

 

Kurze Einführungsvideos.

.

Der dänische Verfasser Martinus (1890-1981) hat in seinen Werken ein geschlossenes geisteswissenschaftliches Weltbild beschrieben, das eine logisch untermauerte Ganzheitserklärung des Lebens enthält. Sein Hintergrund hierfür war eine hochentwickelte Intuitionsfähigkeit, die es ihm ermöglichte, die geistige Welt zu überschauen und zu analysieren, die hinter der bekannten physischen Welt liegt. Das Ziel seiner Arbeit war, eine Geisteswissenschaft zu schaffen, die den wahrheitssuchenden und logisch denkenden Menschen unserer Zeit eine tiefere Einsicht in die Natur des Lebens und die Entwicklung der Welt gibt. In seinen Analysen präsentiert Martinus eine weit optimistischere und weitreichendere Lebensauffassung als jene, die wir normalerweise kennen. Gleichzeitig ist sie eine wertvolle Hilfe für die praktische Entwicklung der Moral und Lebensweise.

Martinus’ Bücher liegen allen Interessierten als ein offenes Angebot vor. Sie sind an keinerlei Vereinsbildung oder Mitgliedschaft in diesem Interessengebiet gebunden. Alle können seine Bücher frei studieren und sich über die Inspiration freuen, die diese hervorrufen mögen. Die Martinus-Kosmologie ist keine religiöse Glaubensrichtung, sondern gibt ein logisch begründetes Verständnis des Lebens und seiner religiösen Dimension. Nach Martinus ist die Zeit für das reif, was er als Liebeswissenschaft oder intellektualisiertes Christentum bezeichnet. In der sich hieraus ergebenden Konsequenz hat er seinem Gesamtwerk den gemeinsamen übergeordneten Titel Das Dritte Testament gegeben.

Lesen Sie mehr über die Martinus-Kosmologie, indem Sie in dem linken Menü – darunter Einführungstexte und eigene Artikel von Martinus – wählen.

Sie können auch eine Einführungsbroschüre (8 seiten) über die Martinus-Kosmologie lesen oder downloaden und kurze Einführungsvideos ansehen.

 

Solen skinner i standkantens sten