Stjernesymbol i menu


Symbole
 
Durch die Symboltechnik sind die Einzelheiten der geistigen oder kosmischen Welt somit physisch zugänglich gemacht worden. Sie sind nun durch ein künstlich-physisches Kleid sichtbar gemacht worden.
(Das ewige Weltbild, Buch 1, Die Symbole, Ziffer 3)

 

 

 

Für eine Übersicht aller Symbole mit den dazugehörenden Erklärungen gehen Sie zur Symbolübersicht:

Die Symbole 1-44
Die Symbole 45-77

 

Martinus tegner symbol
 
Das Lebewesen 1
Symbol 6. Das Lebewesen 1

Martinus hat viele Symbole gezeichnet, die ein wichtiges Element in seiner Gesamtbeschreibung des ewigen Weltbildes sind. Mit diesen Symbolen wollte er einen leicht zugänglichen Überblick über die Prinzipien und Gesetze geben, die das Leben und das gesamte Weltall kennzeichnen.

In den Bänden Das ewige Weltbild 1-5 sind 77 Symbole mit den dazugehörenden Erklärungen herausgegeben worden. Sie sind eine wichtige Ergänzung des Haupwerkes Livets Bog (Buch des Lebens). Martinus hinterließ eine Reihe weiterer Symbole. Es ist geplant, sie in einem späteren Band des ewigen Weltbildes zu veröffentlichen.

Die Symbole sind aus Figuren, Farben und Strichen aufgebaut und illustrieren jeweils bestimmte Gebiete der kosmischen Analysen. Martinus hat damit eine physische Illustration der geistigen Realitäten geschaffen, die unserer physischen Wahrnehmung sonst unzugänglich sind. Diese physische Darstellung macht es leichter, seine Gedanken auf geistige Phänomene zu konzentrieren und sie  so systematisch und gezielt zu studieren, wie wir es gewohnt sind, wenn es sich um physische Objekte und Erscheinungen handelt.

Die Symbole kann man mit Landkarten vergleichen. Auf dieselbe Weise wie Landkarten eine symbolische Abbildung der geographischen Realitäten zeigen, zeigen sie eine symbolische Abbildung der geistigen und kosmischen Realitäten.

In dem folgenden werden Martinus’ Symbole vorgestellt. Jedem Symbol folgt eine kurze Symbolerklärung. Es wird aber immer empfohlen, Martinus’ eigene ausführliche Erklärung in dem Werk Das ewige Weltbild zu lesen.

Zum Gebrauch in Studienkreisen u. ä. gibt es die Symbole auch als Tafeln. Sie können im Netzbuchhandel des Instituts in folgenden 3 Größen gekauft werden: B5 (18 x 25,5 cm), A3 (29,7 x 42 cm) und in Plakatgröße (ca. 55 x 65 cm). Außerdem gibt es sie als Overhead-Folien (A4 – Format).