Stjernesymbol i menu


Symbol 45
Der Menschenkörper als Sternsystem

Zusammenfassung des Symbols 45 - Der Menschenkörper als Sternsystem


Wenn wir uns einen Menschen vorstellen, der so vergrößert ist, dass er unseren ganzen Himmel, den ganzen Weltraum ausfüllt, dann sehen wir ihn als ein Sternsystem mit leuchtenden Partikeln in einem großen Leerraum. Die leuchtenden Partikel entsprechen den physischen Partikeln, aus denen unser Organismus besteht. Das, was den Leerraum zwischen den Partikeln ausfüllt, ist unsere Gedankenwelt.

Die Gedankenwelt ist eine Kombination von elektrischen, magnetischen Kräften. Diese Gedankenkombination erleben wir als unser Bewusstsein.

Das Bewusstsein erhält den Organismus am Leben und wirkt auf die Platzierung der Partikel ein. Unsere Wünsche, unsere Begierden und unser Wille bestimmen deshalb den Grad der Gesundheit oder Krankheit im Organismus.

Martinus' eigene Symbolerklärung finden Sie in der dänischen Originalausgabe "Det Evige Verdensbillede, bog 5" und ebenso in der schwedischen Ausgabe. Hier finden Sie auch ausgewählte Martinus-Texte zu denselben Themen.