Stjernesymbol i menu


Symbol 69
Die animalische Verdauung

Zusammenfassung des Symbols 69 – Die animalische Verdauung


Das Symbol zeigt das Magensystem eines Menschen, der Fleisch isst. Als Fleischesser trägt man dazu bei, Tiere im Zwischenkosmos zu töten, und man trägt auch dazu bei, in seinem eigenen Inneren das Leben unten in der Mikrowelt der Fleischnahrung zu töten.

Das Fleisch besteht aus animalischen Wesen, die denken können, Intuition haben, sich ängstigen, von Grauen gepackt sein und schreckliche Schmerzen fühlen können. Durch die Arbeit des Magens werden sie geschädigt, zerrüttet, gesprengt usw. Das Einzige, was der Tötung entgeht, sind die mit rot markierten Lebenseinheiten, die die Nahrung an sich im Fleisch ausmachen.

Für die Menschen ist es nicht mehr lebensnotwendig zu töten, um zu leben. Sie können absolut gut von Pflanzennahrung leben.

Martinus' eigene Symbolerklärung finden Sie in der dänischen Originalausgabe "Det Evige Verdensbillede, bog 5" und ebenso in der schwedischen Ausgabe. Hier finden Sie auch ausgewählte Martinus-Texte zu denselben Themen.