Stjernesymbol i menu


Symbol 74
Der defekte Organismus und das Schicksalselement

Zusammenfassung des Symbols 74 – Der defekte Organismus und das Schicksalselement

(siehe Anmerkung unten)


Das Symbol zeigt das Karma, das durch die Wesensart der Menschen sich selbst gegenüber entsteht. In gutem Glauben tun sie vieles, das für ihren Organismus verheerend ist.

Das runde lila Feld in der Mitte symbolisiert das Überbewusstsein des Wesens. Hier im inneren orangenen Ring sind die Talentkerne für den Aufbau des physischen Organismus. Der äußere orange Ring symbolisiert den physischen Körper mit seinen verschiedenen Organen.

Die braunen und dunklen Bereiche in den Talentkernen zeigen, dass sie defekt sind. Die Defekte sind Ergebnisse davon, wie man sich selbst in früheren Leben behandelt hat. Die Defekte werden in den neuen physischen Organismus übertragen, und sie sind hier als die braunen und dunklen Bereiche in den betreffenden Organen zu sehen. Es kann geradezu die Rede davon sein, dass die Mentalität verrottet. Die Verrottung kann durch narkotische Genussmittel, Alkoholeinnahme oder Tabakrauchen entstehen, und sie kann auch durch zerstörende Gedankenarten, Bitterkeit, Wut usw. entstehen. Das ist alles etwas, das von der Wesensart des Wesens gegenüber sich selbst stammt.

Das Symbol zeigt dieses kulminierende Ausmaß der Zerstörung in Form von totalem Schwachsinn. Die Zerstörung ist als eine durch mehrere Jahre hindurch langsam wachsende Krankheit entstanden, die ihre Ursache in einer permanent zerstörenden Lebensführung hat. Sie erscheint deshalb immer als eine angeborene Krankheit.     

Die Zerstörung erreicht ein Maximum oder eine Kulmination, und von da wird das umkehren. Es entsteht wieder eine Sehnsucht nach Normalität. Durch den  schrittweisen Aufbau von natürlichen Gewohnheiten und Talenten über mehrere Leben, erschafft sich das Individuum wieder einen gesunden Organismus – und wird durch seine schweren Erfahrungen außerordentlich bereichert sein.

Martinus' eigene Symbolerklärung finden Sie in der dänischen Originalausgabe "Det Evige Verdensbillede, bog 5" und ebenso in der schwedischen Ausgabe. Hier finden Sie auch ausgewählte Martinus-Texte zu denselben Themen.
(Anmerkung: Dieses Symbol beinhaltet die drei vorherigen Symbole Nr. 71, 72 und 73)